Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert. Klicken Sie auf die Schaltfläche neben, um unsere Datenschutzrichtlinie anzuzeigen. En: Our website use cookies. By using this website, you consent to the use of cookies. We've updated our Privacy Policy, please click on the button beside to check our Privacy Policy.

Materialanalytik – Betriebsstoffe/Betriebsmittel

Betriebsstoffe sind aus dem produzierenden Gewerbe nicht mehr wegzudenken. Diese reichen von der einfachen Arbeits- und Sicherheitsausrüstung (z. B. Schutzhandschuhe, ESD-Mäntel) bis zu den Prozesshilfsstoffen (z. B. Schmiermittel, Kühlschmierstoffe, Fette, Öle, Trennmittel).

Oft muss geklärt werden, ob die eingesetzten bzw. einzusetzenden Produkte den Anforderungen entsprechen oder diese mit Werkstoffen von Gütern und Maschinen kompatibel sind.

Wir führen folgende Analysen durch:

  • Ausgasungen von Arbeitshandschuhen (z. B. DMF, Phenol, Triethylamin)
  • Silikonfreiheit von Trennmitteln
  • Inhaltsstoffe von Betriebshilfsstoffen
  • Formaldehydgehalt bzw. Isothiazolinongehalt von Schleifkühlemulsionen